Sonntag, 11. November 2012

Nader Matar zu Real Madrid ?

Laut unbestätigten Quellen heißt es, dass Real Madrid Castilla am libanesischen Nationalspieler Nader Matar interessiert sei. Die zweite Mannschaft der Königlichen spielt in der Segunda Divison, der zweiten Liga und damit in der höchstmöglichen Spielklasse für eine zweite Mannschaft. Momentan belegt die Castilla den 13. Tabellenplatz und hält sich damit auch ganz ordentlich vom Abstiegskampf fern.

Der 20-jährige Mittelfeldspieler spielt momentan beim Clup Deportivo (kurz: CD) Canillas in der fünften spanische Liga. Klar hört es sich nicht sehr berauschend an, wenn man hört, dass der Klub in der fünften Liga spielt. Jedoch ist der Verein selbst in Madrid, der spanischen Hauptstadt, beheimatet und steht auch in enger Kooperation mit Real Madrid und das wird wohl der schlagende Punkt gewesen sein, wieso sie auf ihn aufmerksam geworden sind.

Jedoch ist dies, wie schon oben erwähnt, eine unbestätigte Quelle. Mit anderen Worten, was da oben steht, muss nicht stimmen !

Matars Vater ist Libanese, daher die Wurzeln. Seine Mutter ist aus Marokko, geboren ist er in Abdijan (Elfenbeinküste) geboren. Seine Jugend verbrachte er in Angola und in Portugal, ehe es ihn und seine Familie nach Spanien zog. Bisher absolvierte er fünf Länderspiele für die libanesische Nationalmannschaft und steht er momentan auch im Kader für die weitere WM-Qualifikation.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen