Freitag, 17. Mai 2013

Verlässt Dodo Al Ahli?

Wird Youssef Mohamad Al Ahli Dubai verlassen? Wie die Sportsendung "Offside" vom TV Sender Al Jadeed Bescheid wissen soll, wird der Vertrag des libanesischen Nationalspielers nicht verlängert. Der Verein plant mit einem jungen emiratischen Fussballer als neuen Stammverteidiger.

Dodo spielt seine aktuell zweite Saison in den Vereinigten Arabischen Emirate. In bisher 34 Spielen gelangen dem Innenverteidiger zwei Tore. Mit dem Verein wurde Mohamad Emirates Cup-Sieger und Finalist der Gulf-Champions League.

Wohin es den bald 33-jährigen verschlägt ist unbekannt. Am wahrscheinlichsten ist ein Verbleib in den Emiraten oder eines der Top-Ligen Asiens. Möglicherweise beendet er auch seine Karriere. Ein Wechsel in den Libanon ist hier am unwahrscheinlichsten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen