Samstag, 6. Juli 2013

Al Saadi vor Wechsel nach Jordanien

Safa´s Nationalspieler Ali Al Saadi steht kurz davor in die jordanische Liga zu wechseln. Der 27-jährige Innenverteidiger ist laut einigen Medien in der jordanischen Hauptstadt Amman um mit Al-Ramtha zum Vertragsabschluss zu  kommen.

Zu einer Eingung soll es bereits gekommen sein. Safa Beirut scheint auch mit dem Wechsel einverstanden zu sein. Nur fehlt es noch an kleinen Details. Ob der Beiruter Verein für ihn eine Ablösesumme erhalten wird, ist nicht bekannt. Der torgefährliche Innenverteidiger kam in der abgelaufenen Saison in der Lebanese Premier League auf 13 Einsätze. Dabei gelangen Al Saadi sechs Saisontreffer. Auch in der Nationalmannschaft gelang Al Saadi während der WM-Qualifikation 3 Treffer, zuletzt ein sehenswerter Freistoss gegen die Nationalmannschaft Usbekistans.


Al Saadi trifft bei Al Ramtha auf den ehemaligen libanesischen Nationalspieler Mohamad Kassas.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen