Donnerstag, 15. August 2013

Libanon unterliegt Latina


Die libanesische Nationalmannschaft verlor ihr erstes Testspiel im italienischen Trainigslager mit 1-2 gegen den Zweitligisten US Latina Calcio. Für Nationaltrainer Giannini war dies der erste ernstzunehmende Test um seine neue Mannschaft kennenzulernen. Das einzige Tor für unsere Nationalmannschaft erzielte Hassan Maatouk.

Zur Halbzeit wechselte Giannini die komplette Mannschaft aus, um jeden Spieler Einsatzzeiten zu gewähren. Dabei ist sicherlich der Spielfluss zum Erliegen gekommen. Schweden-Legionär Mohammad Ali Khan war einer der Spieler die nicht zum Einsatz kamen.

Noch zu erwähnen ist, dass die libanesische Nationalmannschaft mit neuen Trikots aufgelaufen ist. Der Ausrüster war der spanische Hersteller JOMA. Im nächsten Testspiel geht es gegen den Traditionsklub AS Perugia, die momentan in der dritten italienischen Liga spielen.

Aufstellung:

Larry Mehanna (Abbas Hassan), Ali Hamam (Nour Mansour), Bilal Najjarin (Hamze Salameh), Hassan Daher (Mootazbillah Jounaidi), Walid Ismail (Mounier Raychouni), Abbas Atwi (Adnan Haidar), Mohammad Chamas (Haytham Faour), Hassan Maatouk (Khodr Salameh), Hussein Awada (Shadi Attieh), Onika (Mohammad Zein Tahhan), Hassan Chaaito (Hassan El Mohamad)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen