Sonntag, 8. September 2013

Shamsin endgültig bei Pandurii

Der 21-jährige Nationalspieler Feiz Shamsin wechselt zwei Tage vor Ende der rumänischen Wechselfrist in die höchste Liga Rumäniens zu Pandurii Targu Jiu. Shamsin wird mit seinem neuen Team in der Euro League spielen.

Die Saison in Rumänien ist bereits sechs Spieltage alt. Drei Spiele wurden gewonnen, eins Remis ausgespielt und zwei verloren. Aktuell befindet man sich mit zehn Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz.

Shamsin weilte sehr lange in Rumänien um mit dem Tabellenzweiten der abgelaufenen Saison zu verhandeln. Dadurch verpasste er das Freundschaftsspiel gegen Syrien wofür er eigentlich eingeladen war.

In der Euro League trifft Pandurii auf AC Florenz, wo aktuell der deutsche Nationalspieler Mario Gomez spielt, Dnipro aus Ukraine und den portugiesischen Verein Pacos de Ferreira.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen