Freitag, 11. Oktober 2013

Wie macht sich Mohamad Kdouh?

Drei Monate haben wir nicht viel über den Litauen-Legionär Mohamad Kdouh berichtet. Deswegen geben wir einen kleinen Überblick über seinen aktuellen Saisonverlauf bei seinem Club Suduva Marijampole.

Der 20-jährige Nejmehsprössling kommt auf aktuell 21 Einsätze in dieser Saison. Waren es noch am Anfang Einsätze von Beginn an, ist der Offensivmann mittlerweile nur noch der zwölfte Mann. Trotzdem sind Mohamad Kdouh sieben Treffer und zwei Torvorlagen gelungen und ist dabei der zweitbeste interne Torjäger in seinem Club trotz der ganzen Ein- und Auswechselungen.

In den letzten elf Spielen die Suduva bestritt, begann Kdouh nur ein einziges mal von Anfang an. Sechsmal wurde er nicht eingesetzt oder gar aus dem Kader genommen worden. Man muss aber Kdouh zugestehen, dass er sich eine eher ungewöhnlichere Region für einen Libanesen ausgesucht hat. In Litauen hat noch nie ein Libanese gespielt und Litauen ist nicht wirklich für ihre große arabische Minderheit bekannt.

Suduva hat in dieser Saison noch neun Spiele zu spielen. Ob der Offensivmann danach auch weiterhin bei Suduva oder gar in Litauen bleibt ist unbekannt. Dennoch wird Mohamad Kdouh mit den Leistungen die er am Anfang seiner europäischen Karriere gebracht hat, zufrieden sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen