Sonntag, 22. Dezember 2013

Bücker wird offiziell Nejmeh-Trainer!

Der ehemalige Nationaltrainer Theo Bücker wird mit Beginn der Rückrunde in der libanesischen Liga Trainer des aktuell leicht angeschlagenen Traditionsklub Nejmeh Beirut. Dies veröffentlichte die Club-Homepage des Vereins.

Bücker übernimmt den Platz von Moussa Hoijej der in seinen 2 1/2 Jahren bei Nejmeh keinen wichtigen Titel erringen konnte und mit dem Verein nur auf Platz 6 stand.

Das letzte Spiel der Hinrunde schaute sich Theo von der Bank, allerdings ohne zu dirigieren. Dies überließ er Ibrahim Itani, der mit Nejmeh 5:1 Al Ijtimaai Tripoli besiegte.

Im aktuellen Team sind folgende Nationalspieler: Abbas Atwi, Mohamad Shamas, Ali Hamam, Walid Ismail sowie die Ausländer Raja Rafe und Abdul-Nasser Al Hassan (beide Syrien).

Bücker wird das Team vorerst bis Ende der Rückrunde mit dem Armenier Armin Snemayian leiten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen