Dienstag, 9. September 2014

Libanon spielt erfolgreichstes Jahr

Trotz Verpassen der Asien- und FIFA Weltmeisterschaft steht die libanesische Nationalmannschaft vor einem sehr erfolgreichem Jahr, in dem wohl noch nie so eine positive Bilanz erbracht wurde.

* Im Jahr 2014 gab es bisher 3 Länderspiele für unsere Nationalmannschaft. Davon waren zwei Offiziell und eins Nicht-Offiziell. In diesen drei Länderspielen hat die libanesische Auswahl kein einziges mal verloren. Gegen Pakistan und Thailand konnte es zwei Siege erringen und gegen die favorisierte brasilianische U23 Auswahl gab es ein 2:2 in Doha.

* Gemessen an der AFC Rangliste liegt Thailand mit Libanon auf gleicher Höhe, während Pakistan ein bisschen weiter hinten platziert ist. Gegen beide Nationen konnte sich das Team von Giuseppe Giannini mit mindestens zwei Treffern Unterschied durchsetzen.

* Gegen die U23 Brasiliens gab es das einzige Unentschieden in diesem Jahr. Allerdings hatten die Brasilianer einen ungefähren Marktwert von mehr als 65 Millionen Euro, während unsere Auswahl nicht einmal in der Nähe der 10 Millionen-Marke kam. (Ca. 5,5 Millionen)

* In drei Länderspielen konnte Libanon insgesamt 10 Treffer erzielen und kassierte dabei lediglich 5. Für eine Nationalmannschaft deren Spieler diese Sportart nebenbei ausüben ist das ein sehr guter Wert.

* Statistisch gesehen erzielt unsere Nationalmannschaft im Jahr 2014 in jedem Spiel mindestens 3,3 Treffer pro Spiel

* Die 10 Treffer unserer Nationalmannschaft wurden von 7 Spielern erzielt. Die Torschützenliste sieht aktuell so aus:

3 Treffer: Hassan Maatouk
2 Treffer: Mohamad Ghaddar
1 Treffer; Walid Ismail, Roda Antar, Mohamad Zein Tahhan, Hussein Awada, Soony Saad

* Statistisch gesehen gehört dieses Jahr zu einem der besten in der libanesischen Geschichte, vor allem dass bisher keine Niederlagen eingefangen wurde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen