Freitag, 19. Dezember 2014

Walid Ismail vor Wechsel zu Zob Ahan

Walid Ismail nach Zob Ahan?
Nejmeh Beirut´s linker Aussenverteidiger Walid Ismail steht laut der offiziellen Seite des Vereins kurz davor in die iranische Liga zu Zob Ahan Esfahan zu wechseln. Damit wäre er der aktuell zweite Libanese der neben Ali Hamam (ebenfalls Zob Ahan) im Iran spielen würde.

Der 30-jährige Ismail, der sich unter Theo Bücker zu einer Stammkraft und einem Fanliebling in der libanesischen Nationalmannschaft entwickelt hat, spielte in seiner gesamten Karriere nur im Libanon und war nie außerhalb auffällig gewesen. Seine bisher einzigen Seniorenstationen waren Racing Beirut und Nejmeh, für die er seit Juli 2013 auf Punktejagd geht.

Für die Nationalmannschaft kam Ismail auf über 27 Einsätze. Unter Bücker war der 30-jährige die Stammkraft auf der sonst so schwachen linken Aussenverteidigerposition.

Laut der offiziellen Seite von Nejmeh, die ja aktuell auch von Theo Bücker trainiert wird, wird Ismail für ein halbes Jahr ab Januar im Iran auf Leihbasis spielen, sollten sich nun Zob Ahan und Walid Ismail einigen. Sollte Ismail dort unterschreiben, wäre er neben Ali Hamam der zweite Libanese im Team.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen