Mittwoch, 6. Mai 2015

Ticketpreise festgelegt

Für die Weltmeisterschaftsqualifikationsspiele der libanesischen Nationalmannschaft wurden die Preise für die Eintrittskarten festgelegt.

Die Preise für Beirut werden die selbigen wie die für Saida sein, so der Verband, der aktuell nur Beirut und Saida als internationale Stadien vorweisen kann, da das Stadion in Tripoli seit einiger Zeit von der Armee genutzt wurde und die Haupttribüne abgestürtzt ist.

Die billigsten Tickets werden in der Kategorie I zu finden sein. Diese kosten 5.000 LBP (umgerechnet 2,90€). Kategorie II wird man für 25.000 LBP ergattern können, was 14,90€ ausmacht. Wer auf die Haupttribüne will, wo bei besonderen Länderspielen auch unter anderem einige Politiker saßen, der bezahlt 100.000 LBP, was umgerechnet 58,60€ ausmacht.

Insgesamt gesehen wird die Kategorie I diejenige sein, die die meisten Libanesen nutzen werden, da es insgesamt für ein Spiel nicht zu teuer ist und es das einfache libanesische Budget es hergibt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen