Freitag, 4. März 2016

Vorläufiger Kader für Südkorea & Myanmar

Nationaltrainer Miodrag Radulovic hat 13 einheimische Spieler zu einem kleinen Trainingslager eingeladen um sie auf die Partien gegen Südkorea und Myanmar vorzubereiten. Das Training findet in Beirut statt und wird erstmal ohne die Spieler von Al Ahed und Tripoli stattfinden, da beide Teams noch am AFC Cup teilnehmen müssen.

Der Kader

Torhüter: Mehdi Khalil (Safa), Ahmad Taktook (Nejmeh)

Abwehr: Youssef Mohamad (vereinslos), Mootazbellah Jounaidi (Ansar), Mohamad Zein Tahhan (Safa), Hassan Oumari (Nejmeh), Mahmoud Kojok (Racing)

Mittelfeld: Ahmad Jaloul (Safa), Ghazi Hneineh (Racing), Mohamad Haidar (Safa), Abbas Atwi (Nejmeh), Omar Al Kurdi (Safa)

Sturm: Mahmoud Sblini (Nejmeh)

Nach den Partien von Tripoli und Al Ahed im AFC Cup werden auch die Spieler beider Clubs nachkommen. Die Legionäre aus dem Ausland werden ca. 10 Tage vor den Spielen eintreffen. Am 24/3 müssen unsere Jungs nach Südkorea und am 29/3 erwarten wir zuhause Myanmar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen